Ästhetik

Strahlend weiße Zähne

Immer mehr Patienten legen heute Wert auf gesunde und schöne Zähne, auf Zähne, mit denen man nicht nur essen und problemlos sprechen kann, sondern die sich auch sehen lassen können. Natürlich schön sollen sie sein - für ein attraktives Lachen und eine positive Ausstrah-lung in jedem Alter. Die Zahnheilkunde kann heute Versorgungen bieten, die neben einer sehr hohen Funktionalität - unbeschwertes Lachen, Sprechen, Kauen - auch Wohlbefinden, Schönheit und Komfort vermitteln.

Genau diese Ziele verfolgt die ästhetische Zahnheilkunde. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie höchste qualitative Standards mit ästheti-schen Ideallösungen verbindet.

Vollkeramik ...

... sieht der natürlichen Zahnsubstanz durch ihre Farbe und Lichtdurch-lässigkeit täuschend ähnlich. Der hochstabile, metallfreie und äußerst bioverträgliche Werkstoff ist daher bei vielen Patienten eine optimale ästhetische Versorgung .

Minimal-invasive ästhetische Versorgungen

Durch Kunststofffüllungen lassen sich kleinere Defekte heute zahnschonend und hoch ästhetisch beheben. Form und Farbe können bei diesen Versorgungen ihrer Umgebung so angepasst werden, dass es aussieht, als ob nie etwas geschehen wäre.

Bleaching ...

... ist die chemische Aufhellung Ihrer natürlichen Zähne. Hierbei kann Ihre jetzige Zahnfarbe je nach Situation um eine bis drei Farbnuancen aufgehellt werden.

Das Inoffice-Bleaching bietet Ihnen in vielen Fällen die Möglichkeit, Ihre Zähne in nur einer Sitzung aufzuhellen. Über Ihre individuellen Möglichkeiten und Kosten beraten wir Sie gern ausführlich.

Kronen und Brücken

Der Zahnersatz, den Sie in unserer Praxis erhalten, zeichnet sich durch eine hohe Qualität, lange Haltbarkeit und eine attraktive Ästhetik aus. So versorgen wir Sie mit Kronen und Brücken aus Gold und Keramik, die in deutschen Dentallabors nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt werden.

In der Verblendtechnik werden Kronen und Brücken im sichtbaren Bereich mit zahnfarbener Keramikmasse verblendet. Dabei können nahezu alle ästhetischen Charakteristika des natürlichen Zahnes wieder dargestellt werden. Kronen und Brücken in der Kombination Metall / Verblendkeramik vereinen dadurch die folgenden Vorteile:

  • Hoher Komfort und höchste Festigkeit
  • Natürliches Aussehen und Brillianz
  • Langlebige, natürliche Ästhetik

Festsitzender und herausnehmbarer Zahnersatz

Der Verlust von Zähnen bedeutet zugleich einen Verlust an Lebensqualität. Er hat darüber hinaus Einfluss auf das Sprechen, Kauen und Beißen. Zahnersatz dient dem Erhalt bzw. der Wiederherstellung der Kaufunktion und damit auch der Lebensqualität.

Die Möglichkeiten und Verfahren, die es heute beim Zahnersatz gibt,sind so zahlreich, dass sie hier unmöglich alle dargestellt werden können. In einem individuellen Beratungsgespräch stellen wir Ihnen gerne die verschiedenen Behandlungsalternativen vor.

Grundsätzlich unterscheidet man folgende Arten von Zahnersatz:

a) Festsitzender Zahnersatz:
Dieser wird fest auf die betroffenen Zähne zementiert:

  • Einzelkronen

Diese werden angefertigt, wenn ein Zahn so stark zerstört ist, dass eine Füllung oder ein Inlay keinen Halt mehr finden würden.

  • Brücken

Hier werden die Zähne rechts und links der Zahnlücke überkront und miteinander verbunden. Das Verbindungsteil zwischen den beiden Kronen ist geformt wie der fehlende Zahn und ersetzt diesen.

Kronen können aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt werden. Das Spektrum reicht vom einfachem Stahl über Gold, Metall-keramik bis zur Vollkeramik.

b) Herausnehmbarer Zahnersatz:
Fehlen mehrere Zähne, so das eine Brück nicht angefertigt werden kann, so ist herausnehmbarer Zahnersatz angezeigt. Dabei dienen die noch im Kiefer vorhandenen Zähne als Haltepfeiler für den herausnehmbaren Prothesenteil. Die Verbindung erfolgt im einfachsten Fall über Metallklammern, was aber unkomfortabel hinsichtlich Ästhetik, sicherem Halt und Funktion ist. Besser ist deshalb meist eine Versorgung mit kombiniert festsitzend-herausnehmbarem Zahnersatz.

c) kombiniert festsitzend-herausnehmbarer Zahnersatz Bei kombiniert festsitzend-herausnehmbarem Zahnersatz sind deutlich haltbarere und ästhetisch ansprechendere Versorgungen möglich. Hier werden einige Kronen festsitzend überkront. In diese Kronen, die meist den Zahnlücken benachbart sind, wird die Halte-Möglichkeit für den herausnehmbaren Prothesenteil eingebaut. Diese Haltemöglichkeiten sind extrem präzise und passgenau gearbeitet, um einen guten Sitz des Zahnersatzes zu gewährleisten